Über mich


Let yourself be silently drown by the stronger pull of what you truly love and truly are. (Rumi)

Steckbrief  

Clara Dalto


52 Jahre jung

In Solothurn geboren und aufgewachsen

Italienische Wurzeln

Affinität für Sprachen, Kulturen und fürs Reisen

begeisterte 5 Rhythmen Tänzerin

Musikliebhaberin

Yoga Praktizierende

neugieriger und verspielter Geist

lösungsorientierte und ressourcenorientierte Haltung

Kurzbiographie

Clara Dalto


Lebe dein Leben jetzt, sei neugierig und geniess die Reise und die Begegnungen.


2024 Trager Therapie Weiterbildungen am Kientalerhof und in Italien

2023 EGK/SNE Krankenkassen Anerkennung

2023, Tronc Commun Komplementär Therapie

ab Mai 2022 Alltagsbegleitung von Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung, Grenchen

2021 + 2022 Springerin in der Waldkita Lindenhof, in Bern und in der Tagesschule Solothurn


ab 2021 IV-Assistenzen Kanton Bern und Kanton Solothurn

2022 EMR Krankenkassen-Anerkennung, (Erfahrungsmedizinisches Register)

2020 ASCA Krankenkassen-Annerkennung


2017-2020 Ausbildung zur Trager Praktikerin am Kientalerhof

2009-2013 Ausbildung zur Sozialpädagogin HF, Agogis Olten und Zürich

2006-2020 Alltagsbegleitung von Menschen mit körperlichen und psychischen Beeinträchtigungen

2005-2006 Pflegehelferin SRK, Demenzabteilung Altersheim


1989-92 Ausbildung zur KV-Angestellten, mehrjährige Berufstätigkeit in Lausanne, Bern und Solothurn


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unterwegs


Auf meinem Lebensweg bin ich ganz unterschiedlichen Menschen begegnet. Ich habe mit ihnen gelacht, gestaunt und immer wieder von ihnen gelernt - oft habe ich auch über mich selbst dazu gelernt.

Mein Erfahrungsschatz ist gewachsen und ich bin als Person, wie auch als Therapeutin gereift.

Ebenso bin ich zur Überzeugung gelangt, dass jeder Mensch in seiner Einzigartigkeit wertvoll ist, und so wertgeschätzt werden will, wie er ist. Aus diesem Grund ist es mir wichtig, jeder Person die zu mir in eine Trager Behandlung kommt auf Augenhöhe zu begegnen und im Therapieprozess wertfrei für sie präsent zu sein.

Ich bin überzeugt, dass in jedem Ressourcen schlummern. Die Trager Therapie kann erfahrungsgemäss dazu anregen, achtsamer mit sich umzugehen - den Blick auf die eigenen Ressourcen auszurichten. Sowie helfen sich  Seiner bewusster zu werden und eine grössere Autonomie fördern.

Dies weil die Trager Therapie stepp by stepp eine feinere Körper- und Eigenwahrnehmung fördert und über neue Fühlerfahrungen Veränderungsprozesse angestupst.


Meine Tätigkeit als Trager Therapeutin erlebe ich als spannend und bereichernd - ihr gehört mein Herzblut.

Dank meiner Tätigkeit als Trager Therapeutin erkenne ich mehr und mehr wie facettenreich der menschliche Körper ist. Die enge Verbindung, die ich zwischen Körper und Geist wahrnehme, fasziniert mich immer wieder neu und schürt meine "Neugier". 

In der Tat öffnet jede Behandlung für mich einen Raum, wo fühlende Berührung, Leichtigkeit und gefühlte Bewegung erlebbar werden. Jede Tragerbehandlung wird so zu einer wundervollen Reise mit dem eigenen Körper und zu sich Selbst.

Neugierig geworden? Dann lade ich Sie ein, mich zu kontaktieren.

In einem Erstgespräch können wir erörtern, ob die Trager Therapie die passende Therapieform für Sie ist.


Ich freue mich, wenn ich Sie ein Stück Ihres Weges begleiten darf.


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Diese Webseite verwendet Cookies. Hier kannst du auswählen, welche Cookies du zulassen willst und deine Auswahl jederzeit ändern. Klickst du auf 'Zustimmen', stimmst du der Verwendung von Cookies zu.